Die Menstruationstasse beim Sex

menstruationstasse sexAuch wenn wir dich nur ungerne enttäuschen Eine Menstruationstasse beim Sex zu tragen, ist nicht drin. Darauf wärst du aber bestimmt auch ohne diesen Hinweis gekommen. Denn es liegt relativ klar auf der Hand: Wer Sex haben möchte, sollte nicht bereits etwas in der Scheide stecken haben. Macht Sinn, oder? Wir halten es zwar nicht für gefährlich und glauben auch nicht, dass es innere Verletzung provozieren kann, die Menstruationstasse beim Sex zu tragen- aber es macht schlicht keinen Spaß, wenn beide die Tasse spüren.
Außerdem kann die Tasse durch die Penetration
einknicken- und dann läuft sie aus. Und nebenbei: du auch.

 

Sex ist nicht alles, oder: Petting sticht Penetration

Die Menstruationstasse ist also nicht geeignet, um Sex zu haben während man sie trägt. Aber andere Variationen der körperlichen Liebe bleiben eine Option. Möchtest du dich oral verwöhnen lassen, ist die Menstruationstasse kein Hindernis. Im Gegensatz zum Tampon verfügt sie nämlich nicht über ein äußeres Indiz, wie das abturnende Fädchen. Und weil die Tasse sehr gut dicht hält, läuft nichts über, während du zu Hochtouren aufläufst. Und wer noch seine Freude am klassischen Petting finden kann, wird durch die Menstruationstasse nicht behindert. Sie bleibt auch unter dem engsten Slip gut verborgen. Uns ist sogar eine „exotische Tänzerin“ bekannt, die sie während der Arbeit trägt...

 

yuuki menstruationstasse kaufen

 

Zum Ende der Periode bietet die Menstruationstasse einen Vorteil beim Sex

Wenn die Blutung schwächer wird, können es Paare manchmal kaum noch erwarten, endlich wieder Sex zu haben. Dummerweise kann in dieser Phase die Benutzung von Tampons die Schleimhäute der Scheide bereits soweit ausgetrocknet haben, dass Sex nur unter Schmerzen möglich ist. Das wird mit der Menstruationstasse nicht passieren. Sie absorbiert nämlich keine Flüssigkeit. Also, auf ihn mit Gebrüll.

Kleiner Hinweis: Natürlich ist die Menstruationstasse kein Mittel der Empfängnisverhütung!