Spaß, Schlamm, Schutz – Die Menstruationstasse als Festival-Act

menstruationstasse festivalsDie Menschen springen wild durcheinander, das Festival läuft auf Hochtouren- aber eine bleibt cool und erledigt ihren Job: die Menstruationstasse. Wir kennen doch alle das alte Problem: Ein Festival steht an, der Wetterbericht verspricht zum ersten Mal seit Wochen Sonne satt und die Vorfreude steigt von Tag zu Tag. Und mit ihr die Bedenken: denn der Festival- oder Konzerttermin fällt zusammen mit deiner Regel. In dieser Situation fragst du dich, ob deine neue Menstruationstasse den erhöhten Anforderungen auf einem Festival gerecht werden kann. Der Gedankenkreisel fängt an sich zu drehen: die miesen sanitären Anlagen, die ewig langen Schlangen davor- wie kann man in dieser Umgebung gepflegt den Dingen nachgehen, die eine Periode erforderlich macht?

 

Die sanitäre Anlage, die Schlange und das Gebüsch: ein Problem für die Menstruationstasse?

Die Menstruationstasse ist ein optimaler Begleiter für ein Festival. Sie macht dich unabhängiger, weil du dich nicht darum kümmern musst, wie du deinen Hygienemüll entsorgst. Sie macht dich sicherer, weil sie auch einen halben Tag ohne Leerung auskommt. Die Menstruationstasse befreit dich davon, andauernd an deine Periode denken zu müssen, da sie dir die Sicherheit bietet, langer Stunden des Schutzes gewiss zu sein. Du suchst dir den Zeitpunkt zum Leeren selbst aus. Also besuchst du eine der sanitären Anlagen dann, wenn grade keine lange Schlange davor wartet. Und wenn du andere Gründe findest, kein Dixiklo betreten zu wollen, lass dir eines gesagt sein: Es landet bei einem Festival Schlimmeres auf dem Boden als der Inhalt deiner Menstruationstasse... Das ist natürlich keine Aufforderung zur Menstruationsguerilla.

 

yuuki menstruationstasse kaufen

 

Mit der Menstruationstasse durch Dreck und Schlamm, oder: eine Hand wäscht die andere.

Für das Entleeren deiner Menstruationstasse unterwegs benötigst du saubere (gereinigte) Hände. Und die brauchst du immer, wenn du eine Menstruationstasse benutzt, ob auf einem Festival oder zu hause. Und da ein Festival davon lebt, dass es dreckig und laut zugeht, dass man sich gehen lassen kann,  müssen wir dir trotzdem empfehlen, etwas mit dir zu führen, um deine Hände zu reinigen. Denn es gibt nun mal nicht auf jeder sanitären Anlage die Möglichkeit, sich die Hände zu waschen. Das ist aber nicht tragisch. Ein Flasche Wasser, ein Hygienetuch, ein Desinfektionsmittel: es gibt vieles, das geeignet ist, schnell und gründlich für Sauberkeit zu sorgen. Auch auf einem Festival.