Menstruationstassen – Material

Meine Menstruationstasse – Be a Material Girl: Glitzer?

Die Wahl der eigenen Menstruationstasse orientiert sich an der Größe, dem Material und der Struktur. Unterschiedliche Hersteller nutzen unterschiedliche Rohstoffe für die Herstellung ihrer Menstruationstasse, in einigen Fällen gibt es ausgefallene Designs. Abgesehen von der Größe (entweder die Menstruationstasse passt, oder sie passt nicht) sind diese Punkte mal mehr, mal weniger wichtig. Was sollte man als jeweils beachten?


Material Girl: Menstruationstasse aus Latex

Menstruationstassen sind entweder aus Latex oder medizinischem Silikon, es existiert auch ein Produkt aus Kautschuk (also natürlichem Latex). Speziell Damen mit Allergien wird hier die  Qual der Material-Wahl genommen. Eine häufig auftretende Unverträglichkeit ist die Latexallergie, die sowohl bei künstlichem wie auch bei natürlichem Latex auftreten kann. Eine Latexallergie kann man auch durch die Nutzung von Latexgegenständen entstehen. So leiden auffallend viele Frauen, die in Pflegeberufen arbeiten unter dieser. So waren früher gepuderte Handschuhe in Pflegeberufen üblich, welche als Ursache zahlreicher Latexallergien erkannt wurden. Diese Handschuhe sind inzwischen verboten. Naja, und wer keine Latex-Kondome verträgt, kann gleich die Finger von einer Latex-Menstruationstasse lassen.

yuuki menstruationstasse kaufen


Material Girl: Menstruationstasse aus medizinischem Silikon

Material MenstruationstasseFrauen mit einer Latexallergie bzw. die eine solche vermeiden wollen, können eine Menstruationstasse aus einem anderen Material, nämlich medizinischem Silikon nutzen. Silikon gilt als sehr gut verträglich und wird nicht ohne Grund seit langer Zeit erfolgreich in verschiedenen medizinischen Bereichen genutzt. Silikon hat als Material den Vorteil, dass es  nicht biologisch abgebaut wird und nur langsam mit anderen Stoffen reagiert. Bedeutet: während des Tragens werden keine Bestandteile in den Körper abgegeben. Natürlich gibt es auch Frauen, die auch auf dieses Material allergisch reagieren können. Möglich ist eben (fast) alles, nicht nur bei asiatischen Autoherstellern.


Material Girl: Struktur und Oberfläche

Die Oberfläche und somit die Verarbeitung des Materials unterscheidet sich bei einigen Menstruationstassen. Einige fühlen sich er weich und geschmeidig an, andere eher glatt und fester. Hier ist der Kuschelfaktor aber nicht zu überschätzen: glattes und festes Material hat seine Vorteile beim Einführen der Menstruationstasse.


Material Girl: Bunte, glitzernde Menstruationstasse?

Auch bei der Wahl seiner Menstruationstasse kann man die innere Fashionista fördern. Eine bunte Farbpalette und sogar glitzernde Menstruationstassen – wer Bling will, kann auch hier Bling haben. Das mag hübsch sein  aber ist es notwendig? Eine schwierige Frage, welcher in vielen Bereichen des Lebens sicherlich die Antwort –„Wen kümmert’s?“ gebührt. Uns sind keine allergischen Reaktion auf die Stylo-Menstruationstassen dieser Welt bekannt. Doch wundert sich so manches Redaktionsmitglied, ob die Abkehr von Tampons aufgrund diverser Chemikalien mit dem Wechsel zu einer pinkfarbenen Menstruationstasse mit Glitzer so viel Sinn macht. In vielen Köpfen sicherlich nicht, in einigen eventuell schon. So ist es halt, das Leben.