Wie dir eine Menstruationstasse in der Nacht Rückhalt bietet

menstruationstasse nachtsIn der Nacht zählt die Ruhe, die Stille, der Traum und nicht die Periode:
Die Menstruationstasse bringt dich sicher durch den Tag, aber bietet sie dir auch in der Nacht den gewünschten Schutz? Macht es etwas aus, dass man liegt? Und verpasst man auch sicher keinen notwendigen Wechsel? Um es kurz zu machen: Natürlich kannst du deine Menstruationstasse über die Nacht tragen. Das ist überhaupt kein Problem, deine Periode schläft schließlich auch nicht.

 

Die Menstruationstasse wird dich nicht stören, sie wird nicht überlaufen, sie wird dir einfach nur Schutz spenden.

Es macht überhaupt nichts aus, dass du liegst, denn die Tasse wird durch Unterdruck sicher dicht gehalten. Es wird also in der Nacht nichts vorbeifließen, alleine weil du liegst. Und auch die Langschläferin wird bestimmt nicht ihren Wechsel verpassen. Deine Periode wird von der Menstruationstasse in der Nacht sicher in Gewahrsam genommen.

Und wenn du dich in der Nacht bewegst, wirst du niemals das Gefühl des Überschwappens erleben.

 

yuuki menstruationstasse kaufen

 

Entspanntes Ausschlafen mit der Menstruationstasse

Du wirst sicher überrascht sein, mit wie wenig Blut die Menstruationstasse über Nacht gefüllt wird. Vor allem dann, wenn sich die Regelblutung wieder dem Ende neigt. Hier zeigte sich früher, wie unangenehm ein Tampon sein kann: Gemütliches Ausschlafen, eine bereits schwächere Regel- und das trockene Gefühl am Morgen ist vorprogrammiert. Denn ein Tampon saugt nicht nur Menstruationsblut auf, er absorbiert auch die Feuchtigkeit der Scheide.

 

Sie wird dir kein Frühstück machen, aber es ist schön, mit ihr aufzuwachen

Du wirst aufstehen, und morgens wie gewohnt deine Tasse leeren. Das war es. Im Gegensatz zu anderen Hygieneartikeln gibt es keinen Grund, dir die Benutzung einer Menstruationstasse in der Nacht nicht zu empfehlen. Es existieren keine Meldungen, die die Tasse mit dem TSS (Toxic Shock Syndrome) in Verbindung bringen. So wird dich die Menstruationstasse in der Nacht nicht austrocknen und deine Scheidenflora intakt belassen. Das ist wichtig, damit deine Vagina ihre natürliche Abwehrfähigkeit gegenüber Pilzen, Viren und anderen Krankheitserregern bewahren kann.